Petition: Ein modernes Berufsbildungsgesetz – jetzt!

Unterschreibe unsere Petition an Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sowie die Abgeordneten des Deutschen Bundestags! Wir wollen eine richtige und echte Reform des Berufsbildungsgesetzes, die die berufliche Ausbildung zukunftssicher macht!


 

Zur Bewältigung des Strukturwandels und der Digitalisierung benötigen wir eine Stärkung der beruflichen Bildung. Die Vorschläge des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Modernisierung des Berufsbildungsgesetzes sind dafür völlig unzureichend und inhaltlich ein Skandal!

Die große Koalition hat sich mit ihrem Koalitionsvertrag zum Ziel gesetzt, die berufliche Bildung zu stärken. Aber: Dieser Entwurf verschlechtert die Berufsbildung. Viele wichtige Themen finden sich nicht in dem Gesetzesentwurf wieder. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung ignoriert wichtige Aspekte und blendet die Interessen der fast zwei Millionen Auszubildenden und dual Studierenden einfach aus.

Wir fordern Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sowie die Abgeordneten des Deutschen Bundestags auf: Greifen Sie unsere Regelungsvorschläge im Gesetzentwurf auf – für eine moderne und gerechte Berufsbildung in Deutschland!

Ein modernes Berufsbildungsgesetz muss folgende Inhalte berücksichtigen:

  • Dual Studierende ins BBiG aufnehmen

  • Echte Lehr- und Lernmittelfreiheit

  • Ankündigungsfrist bei geplanter Nicht-Übernahme

  • Existenzsichernde Mindestausbildungsvergütung

  • Keine Schmalspurausbildungen

 

Hier geht's zur ausführlichen Version der Petition.

 


Erstunterzeichner_innen:

Sebastian Barduni, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Siemens Schaltwerke AG

Christina Bäuerle, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Porsche Zuffenhausen

Yannick Bavendiek, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Daimler AG Bremen

Bartu Bekar, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei ZF Friedrichshafen

Philipp Böckmann, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Premium Aerotec GmbH

Felina Bodner, Gesamtvorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Volkswagen AG

Siemen Boomgaarden, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Volkswagen AG Emden

Manuel Bunge, Betriebsrat bei Leopold Kostal GmBH & Co. KG

Mandy Cerny, Vorsitzende Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Thyssenkrupp Marine Systems

Felix Eimert, stellvertretender Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Bosch

Alexander Fischer, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Stern Auto GmbH

Alexander Fechner, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Daimler

Jasmin Gebhardt, Vorsitzende der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Laura Hein, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Volkswagen AG Braunschweig

Robert Heuer, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Volkswagen Sachsen GmbH

Leander Hobusch, Vorsitzender Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Satorius Göttingen

Jill Höwing, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Salzgitter Flachstahl AG

Sandra Jaupi, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei BMW München

Sinan Kahraman, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Heidelberg Druck

Nadine Krenn, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Audi Neckarsulm

Melanie Liebler, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Procter & Gamble

Julian Löber, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei MV Werften Stralsund GmbH

Jan Müller, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Meyer Werft GmbH & Co KG

Dana Nonn, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Stulz Klimatechnik GmbH

Harris Nuhanovic, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei Opel AG

Ismail Özkan, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Daimler AG Sindelfingen

Dominik Reinthaler, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei MAN Truck & Bus SE

Julia Seifert, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei ZF Aftermarket

Max Sonnenmoser, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei BBM

Sascha Stampfer, Vorsitzender der Konzernjugend- und Auszubildendenvertretung bei Continental AG

Cosima Steltner, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Thyssen Krupp Essen

Nils Volz, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei ZF Friedrichshafen AG Standort Schweinfurt

Andre Wetterich, Vorsitzender der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung bei SKF GmbH

Hannah Zöbele, Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung bei Daimler AG Berlin

1.393 UNTERSCHRIFTEN FÜR EINE ECHTE REFORM DES BERUFSBILDUNGSGESETZES
ZIEL: 10.000 unterschriften für eine echte reform des berufsbildungsgesetzes

Werden Sie unterschreiben?


Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden