13.11.2019

Lehr- und Lernmittel

Was hältst Du von dem Thema, dass alle Lehr- und Lernmittel vom ausbildenden Arbeitgeber zu tragen sind?
Schreib uns Deinen Kommentar in das untenstehende Textfeld!


Die Möglichkeit der Absolvierung einer Berufsausbildung darf nicht an finanziellen Hürden scheitern. Die kostenfreie Bereitstellung aller erforderlichen Lehr- und Lernmittel und die Übernahme der durch die Ausbildung verursachten Kosten sind wesentliche Maßnahmen zur Sicherstellung gesellschaftlicher Teilhabe. Dies muss für Auszubildende und dual Studierende gleichermaßen gelten. Außerdem müssen die Ausbildung und das duale Studium wegen der Anforderungen durch Transformation, Industrie 4.0 und Digitalisierung zukunftssicher aufgestellt werden.

Die Lernmittelfreiheit ist für alle umfassend und absolut sicherzustellen. Dazu gehört die Übernahme der Kosten ganz klassischer Lernmittel wie beispielsweise Tabellenbücher, Berufsschulbücher oder Bücher für das Studium. Außerdem müssen in der betrieblichen Ausbildung zeitgemäße Lernmittel verwendet werden. Deshalb gehört auch die Übernahme der Kosten für moderne Lernmittel wie beispielsweise Tablets und der zugehörigen Software dazu.

All diese Kosten, sowie die Semestergebühren, sollen vom ausbildenden Arbeitgeber getragen werden.


Was hältst Du von diesem Thema? Siehst Du das auch so - oder willst Du noch etwas ergänzen?

Schreib Deine Meinung in das Textfeld und diskutier mit!

Um einen Kommentar zu verfassen, musst Du Dich einmalig anmelden. Gib dafür einfach Deine eMail-Adresse an und klick auf "Konto erstellen". Du bekommst dann an Deine eMail-Adresse einen Aktivierungslink geschickt. Nach der Kontoaktivierung kannst Du diese Seite aktualisieren: Du bist dann automatisch angemeldet und kannst den Kommentar verfassen.

 

Zeige 1 Reaktion

Du hast eine eMail mit einem Aktivierungslink bekommen. Bitte lass dieses Fenster geöffnet, während Du in Dein eMail-Postfach gehst. Komm nach Deiner Kontoaktivierung zurück zu diesem Fenster. Wenn Du das Fenster nach Deiner Kontoaktivierung aktualisierst, bist Du automatisch eingeloggt und kannst Deinen Kommentar verfassen.

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden